Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Übertragbarkeit und Gültigkeit
a. Die Teilnahme an Kursangeboten ist möglich durch den Erwerb von Einzel-, 5er- bzw. 10er-Karten.
b. Alle Karten sind personengebunden und nur nach erfolgter Absprache auf Dritte übertragbar.
c. Die Gültigkeit der erworbenen 5er-Karten verfällt mit Ablauf von 3 Monaten. Die Gültigkeitsdauer der 10er-Karten beträgt 6 Monate. Die Gültigkeit beginnt mit Erwerb der Karten, sofern kein abweichendes Datum (zB. im Krankheitsfall) vereinbart wurde.
d. Urlaubsbedingte Vertragsstilllegungen, die für die maximale Dauer von einem Monat gewährt werden, hemmen den Fristablauf für den jeweiligen Zeitraum.
e. Bezahlte, aber nicht oder nur teilweise eingelöste Karten verfallen nach Ablauf des jeweiligen Gültigkeitsdatums ohne Anspruch auf Rückvergütung.

§ 2 Kurse und Preise
a. Die Kurse finden in der Regel im Freien statt.
b. Bodythrill ist berechtigt, die Teilnehmerzahl pro Kurs zu begrenzen, sofern dies aus organisatorischen Gründen erforderlich ist.
c. Es gilt eine Mindestteilnehmerzahl von fünf Teilnehmer/innen.
d. Bodythrill behält sich vor, das Kursangebot, insbesondere wegen unzumutbaren Witterungsbedingungen, kurzfristig zu ändern.
e. Änderungen des Kursplans können jederzeit vorgenommen werden, ohne dass ein Anspruch auf Rückvergütung entsteht.
f. Das Leistungsangebot sowie die geltenden Preise ergeben sich aus der bei Erwerb einer Karte geltenden Fassung der Preislisten und Kursbeschreibungen.

§ 3 Gutscheine
Alle Angebote sind in Form eines Gutscheins erhältlich. Die Gutscheine sind ein Jahr ab Ausstellungsdatum gültig. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

§ 4 Haftung
a. Bodythrill haftet grundsätzlich nicht für Schäden, die dem Kursteilnehmer innerhalb der Angebotsnutzung entstehen. Ausgenommen hiervon ist die Haftung für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz.
b. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten. Bekannte Erkrankungen sind spätestens dem vor Ort befindlichen Trainer vor Beginn des Kurses mitzuteilen.
c. Für mitgebrachte Wertgegenstände wird keinerlei Haftung übernommen.

§ 5 Minderjährige
Jugendlichen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sind der Erwerb einer Karte sowie die Teilnahme am Kursangebot nur mit Einwilligung des gesetzlichen Vertreters möglich.

§ 6 Datenschutzerklärung
Mit Erwerb einer Karte stimmt das Mitglied der elektronischen Speicherung und Verwendung persönlicher Daten durch Bodythrill zu. Bodythrill ist zur Verwendung und Verarbeitung aller Daten berechtigt, die bekannt gegeben werden sowie jene, die im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme von Leistungen anfallen.
Jene Zustimmung kann vom Kursteilnehmer jederzeit widerrufen werden.
Genaueres kann unter Datenschutzerklärung nachgelesen werden.

§ 7 Schriftform
Mündliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Die Schriftlichkeitserfordernis kann nicht aufgehoben oder außer Kraft gesetzt werden.

§ 8 Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen der Vereinbarung unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. An deren Stelle tritt eine neue Vereinbarung der Parteien, die der unwirksamen Klausel wirtschaftlich und rechtlich am nächsten kommt. § 139 BGB findet keine Anwendung.

© BODYTHRILL 2018

Du hast Fragen?

Dann schicke uns deine Frage im Chat oder per E-Mail!

Made with  in Munich
by Eric D.

Be social & follow us 🔥

Be social and 
follow us 🔥

Made with  in Munich
by Eric D.

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Wir lieben Cookies (natürlich mit Proteinen), deshalb verwenden wir sie auch auf unserer Webseite, um Dir das bestmöglichste Nutzererlebnis zu bieten.

Du kannst unten und in unserer Datenschutzerklärung Deine Cookie-Einstellungen ändern.

Wenn du dieses Fenster ohne Bestätigung schließt, gehen wir davon aus, dass Du auch Cookies magst und uns gestattest, sie während Deines Besuchs auf unserer Webseite zu verwenden!

Food vector created by freepik – www.freepik.com

Optionales
Cookies

Wir benutzen Cookies um das Besucherverhalten zu analysieren.


Google Analytics

Google Analytics wird zum Anlayiseren des Websitetraffics verwendet. (AGB)


Da Sie nicht eingeloggt sind speichern wir diese Einstellungen in einem Cookie. Diese Einstellungen sind somit nur auf diesem PC aktiv.